Zahlen zum Bürgerhaushalt

Die aktive Phase endete am 18.09.2016. Wir danken allen Aktiven herzlichst für ihr Engagement. Lesen Sie die Ergebnisse.

  • Wertungen 201667.783

     

  • 20141.777

     

  • Vorschläge 2016306

     

  • 201495

     

  • Kommentare 2016944

     

  • 2014371

     

  • Aktive 2016712

     

  • 2014464

     

Zeitplan

jetzt registrieren | bewerten
15.08.2016 bis 04.09.2016 vorschlagen | kommentieren
05.09.2016 bis 18.09.2016 Vorschläge bewerten
nach 18.09.2016 Verwaltung, Politik prüfen Top 15 Vorschläge
20.12.2016 Rat beschließt den Haushaltsplan

Rangliste Bürger-Vorschläge

Bürger-Vorschläge sortiert nach ihrer Bewertung. Zur ausführlichen Darstellung

21 | 0,66 Verwaltung soll öfter E-Mails für Anschreiben nutzen
22 | 0,65 Überflüssige Ampeln oder Straßenlaternen abbauen
23 | 0,65 Abenteuerspielplatz Friedrich-Wilhelms-Hütte ausreichend finanzieren
24 | 0,64 Prävention in der Jugendarbeit stärker fördern
25 | 0,61 Neue Baumanpflanzungen besser pflegen und wässern
26 | 0,60 Fahrradständer in der Fußgängerzone anbringen, wo sie gebraucht werden
27 | 0,59 Zebrastreifen vor Europaschule einrichten
28 | 0,59 Straßenbeleuchtung anpassen: Abends später anschalten, morgens früher abschalten
29 | 0,59 Verdreckte Spielplätze besser reinigen
30 | 0,59 Troisdorf an Stadtbahn anbinden: Standortvorteil für Wirtschaft, Handel, Berufstätige; Barrierefreiheit und Mobilität wird verbessert
31 | 0,58 Aktuelle Informationen bei lokalen Krisensituationen auf der Internetseite der Stadt veröffentlichen (wie Brand in Spich)
32 | 0,58 Mehr Ordnungspersonal auch in Wohngegenden einsetzen
33 | 0,57 Sportvereine mehr fördern
34 | 0,57 Bürger mehr über vorgesehene Ausgaben und freiwillige Leistungen informieren und beteiligen
35 | 0,56 Drogen- und Alkoholtreffpunkt Am Steinhof stoppen
36 | 0,56 Funktionierende Toilette in der Nähe der Bushaltestelle am Bahnhof Troisdorf einrichten
37 | 0,55 Falschparken konsequenter ahnden - Abstand zu Einmündungen kontrollieren
38 | 0,55 Mehr freie Flächen begrünen und nicht alles zubauen
39 | 0,53 Solarenergie nutzen: Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden errichten
40 | 0,52 Imkerei in der Wahner-Heide fördern

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski (Quelle: Stadt Troisdorf)

Grußwort Bürgermeister

Die Ergebnisse unseres zweiten Bürgerhaushalts liegen jetzt vor. Ich freue mich, dass so viele Bürgerinnen und Bürger engagiert den städtischen Haushalt mitgestaltet haben. 712 Bürgerinnen und Bürger, 944 Kommentare und 67.783 Bewertungen sind beeindruckende Zahlen und eine beachtliche Steigerung zum ersten Bürgerhaushalt in 2014.

Da Platz 15 und 16 die gleiche Bewertung hatten, werden wir nun 16 Vorschläge intensiver prüfen. Darüber hinaus hat die Verwaltung bereits 16 Vorschläge geprüft. Aber auch die anderen Vorschläge werden dem Stadtrat vorgelegt. Die Fraktionen können weitere bei den Haushaltsberatungen einbringen.

Jetzt beraten Verwaltung und Politik die Vorschläge. Am 20. Dezember wird der Stadtrat abschließend über die Umsetzung und den Haushaltsplan beraten.

Ihr Bürgermeister
Klaus-Werner Jablonski