Imkerei in der Wahner-Heide fördern

Node metatags
Platz: 
40
offen

Wirtschaft, Arbeit, Touris.

Sieglar
Einnahme

Mittlere Wertung

+0,52
(Anzahl: 246)

Die Bienen sterben aus. Albert Einstein sagte dazu: Wenn die Bienen sterben, lebt der Mensch noch etwa vier Jahre. In China ist man jetzt dazu übergegangen, die Nutzpflanzen selber zu bestäuben.

Wir haben hier im Rhein-Sieg Kreis die Wahner-Heide, ein Naturschutzgebiet, in dem sich die Bienen nach Herzenslust austoben können. Wir bilden Damen und Herren zu Naturschützern und Imkern aus. Der Honig, der bei dieser Symbiose anfällt, lässt sich gut als Heide-Honig aus dem Rhein-Sieg Kreis verkaufen.

Kommentare

Dafür!

Habe einen Imker (meinen Opa) abzugeben. Dieser beschwert sich ständig, dass man hier in Deutschland nicht ohne weiteres eine Bienenzucht aufbauen kann... Wo kann ich Ihn abgeben?

Ich stimme der Forderung zu

Ich bin dafür

Super Idee!

Vielleicht in Kooperation mit dem Bienenlehrstand hier in Troisdorf am Rand der Wahner Heide?